Hausnotrufsysteme von Tunstall

Einfache Bedienung bei absoluter SICHERHEIT.

Der neue Tunstall iVi

Funksender mit integriertem Fallsensor.

mehr erfahren

DMD Hausnotruf

SICHERHEIT auf Knopfdruck

Selbstständig zuhause leben - so lange und SICHER wie möglich.

Auch im Alter möchten Sie weiter selbstständig in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Aber Sie kennen doch bestimmt auch Zeitungsmeldungen wie: „Eine Frau/ein Mann lag stundenlang hilflos in der Wohnung, bis zufälligerweise Hilfe kam“. Haben Sie sich nicht auch schon mal die Frage gestellt: „Was passiert, wenn ich mal falle, den Telefonhörer nicht mehr erreichen kann, wie lange muss ich liegen, bis zufälligerweise Hilfe kommt oder gibt es etwas, was mir das Gefühl der Sicherheit gibt?“
Sie sollten nichts dem Zufall überlassen, das Hausnotruf-System ist die richtige Lösung für Sie.

 

Was ist Hausnotruf?

 

Das Hausnotruf-System besteht aus einem Basisgerät und einem kleinen Funkfinger in Form eines Medaillons, das entweder an einer Halskordel oder als Armband getragen wird. Das Basisgerät wird an das Telefonnetz angeschlossen und durch die Steckdose mit Strom versorgt. Hausnotruf ist mehr als nur ein Telefon und funktioniert – in allen Räumen Ihrer Wohnung – egal, wo Sie den Telefonanschluss haben.

 

Was passiert, wenn man den „Funkfinger“ betätigt?

 

Durch den Druck auf den Funkfinger wird ein Signal an das Basisgerät gegeben, das automatisch unsere Zentrale anwählt, die natürlich 24 Stunden besetzt ist. In der Zentrale öffnet sich der Bildschirm, wir können Sie sofort mit Ihrem Namen ansprechen und nachfragen, was wir für Sie tun können. Bevor wir das Hausnotruf-Gerät aktivieren, nennen Sie uns Personen Ihres Vertrauens, die einen Wohnungsschlüssel von Ihnen haben. Benötigen Sie Hilfe, rufen wir diese Personen in der von Ihnen angegebenen Reihenfolge an.

In dringenden Fällen alarmiert die Zentrale sofort den Rettungsdienst, das gilt vor allem dann, wenn Sie zu der Gruppe von sogenannten Risikopatienten gehören. Sie sehen, Hausnotruf ermöglicht es Ihnen nicht nur länger in Ihrer gewohnten Umgebung leben zu können, sondern beruhigt auch Sie, Ihre Angehörigen und Freunde, die Sie sicher versorgt wissen.

Nutzen Sie unser Angebot! Hausnotruf ist als Pflegehilfsmittel von den Pflegekassen anerkannt. Wenn die Voraussetzungen nach §40 SGB XI erfüllt sind, übernehmen wir für Sie die notwendigen Formalitäten.

DMD Digitaler Mobiler Dienst GmbH
An den Loddenbüschen 77
48155 Münster

Tel. 0251 92797-15
Fax 0251 92797-281
info@dmd-hausnotruf.de