Kameragestütze Personenzählung - smarte Lösung in Pandemiezeiten

Zum Schutz Ihrer Kunden und Mitarbeiter vor einer COVID-19-Erkrankung und dem SARS-CoV-2-Virus müssen Unternehmen umfangreiche Schutzmaßnahmen treffen um Ihre Betriebe weiter betreiben zu dürfen. Insbesondere die Begrenzung der Personenzahl wird als wirksame Schutzmaßnahme zur Vermeidung einer erneuten Ausbreitung auferlegt.

Mit intelligenter Videoanalysetechnik lässt sich die Personenzählung einfach, wirksam und kostengünstig umsetzen: smarte Kameras zählen die kommenden Personen, ziehen die gehenden Personen ab und melden, sobald die festgelegte Höchstzahl an Besuchern erreicht ist. Über einen Monitor können Ihre Gäste und Kunden auf einem Blick informiert werden, ob sie eintreten dürfen. Optional gibt das Videosystem ein Steuersignal an Ihr Zutrittskontrollsystem, welches den Zutritt vorübergehend sperrt. Statt hoher laufender Kosten für teures Sicherheitspersonal investieren Sie so einmalig in eine intelligene, flexible und zuverlässige Lösung.

Kameragestützte Einlasssysteme lassen sich in den meisten Eingangssituationen problemlos nachrüsten, sodass Sie unkompliziert auf die elektronische Personenzählung umstellen können. Neben individuell angepassten Systemen bieten wir auch fertig vorkonfigurierte Sets zum einfachen Aufbau an.

SITRONIC-Sievers
GmbH & Co. KG
An den Loddenbüschen 77
48155 Münster

Tel. 0251 92797-24
info@sitronic.de


ABV SITRONIC GmbH

Alarm-, Brandmelde- und Videotechnik
Corunnastr. 14
58636 Iserlohn

Tel. 02371 8097 0
iserlohn@sitronic.de

Lösung für einen Ein-/Ausgang

Geschäfte mit zentralen Ein- und Ausgang werden im Eingangsbereich mit einer Personenstromkamera ausgestattet, welche den Ein- und Ausgangsverkehr überwacht.

Lösung für zwei Ein-/Ausgänge

Bei Geschäften mit mehreren getrennten Ein- und Ausgängen werden mehrere Personenstromkameras kombiniert.

Anzeige- und Informationsmöglichkeiten

Die Zählung der Personen kann durch smarte Anzeige- und Informationssysteme für Kunden ausgewertet und dargestellt werden.

Einsatzmöglichkeiten

Auf Videoanalyse basierende Personenzählung bietet viele Vorteile. Sie lässt sich einfach nachrüsten und kann z.T. in bereits vorhandene Videoüberwachung integriert werden.

Mögliche Einsatzgebiete sind alle Bereiche des Einzelhandels, z.B.

  • Boutiquen und Shops
  • Supermärkte
  • Möbelhäuser
  • Autohäuser

Wenn Sie nicht sicher sind, ob kameragestützte Personenzählung für Sie die richtige Lösung ist, sprechen Sie uns gerne an.

Lösungsmöglichkeiten

Zur umsetzung einer kameragestützen Personenzählung bieten sich verschiedene Möglichkeiten:

  • Nachrüstung an Ihren Ein- und Ausgängen
  • einbindung bestehender Kameras
  • Aufstellen mobiler Überwachungssysteme
  • Kombinationen aus o.g. Möglichkeiten

Gerne beraten wir Sie zur besten Umsetzungsmöglichkeit für Ihre persönliche Situation.

Unsere Referenzen

Namhafte regionale und überregional tätige Unternehmen vertrauen auf unsere Sicherheitskonzepte und unseren Service. Entdecken Sie unseren Referenz-Kunden und -Projekte als Beispiele für erfolgreich umgesetzte Lösungen.